Michal Dvorecký




NEUES AUF DER WEBSITE

 

KÜRZLICH DURCHGEFÜHRTE AKTIVITÄTEN

  • 23.2.2024-24.2.2024 – Aktive Teilnahme an der 40. ÖDaF-Jubiläumstagung (Tagung des österreichischen Verbandes für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache). Vortrag zum Thema: Re/Vision Praktikum: Interaktionen in digitalen Unterrichtssettings aus studentischer Perspektive. Gemeinsam mit Isabella Temper, Lydia Faust und Georgios Tsiokris.
  • 14.2.2024 + 23.2.2024 - Kommissionsmitglied für die Vorauswahlgespräche für das Lektoratsprogramm des Österreichischen Austauschdienstes. Ansprechpersonen: Arnulf Knafl; Yasmin El-Hariri.
  • 27.1.2024 + 17.2.2024 – Durchführung der Lehrveranstaltung Grammatikvermittlung im Rahmen des Hochschullehrgangs Deutsch als Zweitsprache an der Pädagogischen Hochschule Wien. Im Co-Teaching mit Sandra Reitbrecht (PH Wien). Veranstalter: Pädagogische Hochschule Wien. Ausmaß: 16 Stunden.

  • 2024 - Genehmigung des Projekts der Aktion Österreich-Tschechien -  Fachexkursion "Innovativ und zukunftsweisend Deutsch unterrichten". Antragsteller: Helena Hradílková (Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur an der Pädagogischen Fakultät der Masaryk-Universität Brno); Projektpartner: Michal Dvorecký. Projekt der Aktion Österreich-Tschechische Republik (98p18)
  • 09/2023 - Genehmigung des Projekts Nr. 2023-05-15-001 "Erstellung von interaktiven Audio-Aufnahmen für effektiven und berufsorientierten DaF-Unterricht. Aktion Österreich-Slowakei. Projektpartner: Michal Dvorecký (Uni Wien), Stanislava Gálová (SPU Nitra).